Evangelisch-freikirchliche Gemeinde Zwickau Oberhohndorf Der Glaube an Jesus Christus rettet!
Evangelisch-freikirchliche Gemeinde          Zwickau Oberhohndorf  Der Glaube an Jesus Christus rettet!

Wo is Raachermännel naabelt…

… genau das wollten wir mit den Kindern der Kinderstunde am 13. September herausfinden. Und wo kann man das besser, als bei der Firma Huss in Neudorf. Also trafen wir uns am späten Vormittag auf dem Gemeindeparkplatz, bei Regen und keinen guten Wetteraussichten für die nächsten Stunden. In Neudorf angekommen, war aber von Regen keine Spur mehr und wir konnten auf dem Bimmelbahnbahnhof (was für ein lustiges Wort) ein leckeres Picknick verspeisen. Dann kamen wir zum eigentlichen Ansinnen der Ausfahrt und haben gemeinsam „versucht“ Räucherkerzchen zu drehen. Bei der Firma Huss heißen die aber Weihrichkarzln. Der Teig war lecker und schön schwarz. Einige schwarze Nasen, Ohren und Hände waren nicht zu vermeiden. Danach  machten wir uns per Bimmelbahn auf „große Reise“ nach Cranzahl (zwei Stationen) und liefen dann direkt am Gleis nach Neudorf zurück. Mittlerweile konnten wir unsere Jacken ausziehen und schwitzten in der Sonne. Nach 1,5 h kamen wir an unseren Autos an, tranken noch ein bissel Kaffee und stiegen dann ein und keine 2 Minuten später fing es wieder an zu regnen! Wir danken unserem Gott für die wunderschöne Ausfahrt, die meistens lieben Kinder und das unglaubliche Geschenk des schönen Wetters.

PS: Die Weihrichkarzln werden schon oft gebraucht und sie duften wirklich sehr gut.

 

 

Letzte Aktualisierung:02.12.2017

Counter
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelisch-freikirchliche Gemeinde Zwickau-Oberhohndorf